In diesem Bereich werde ich von Mal zu Mal neue Tools vorstellen, die Ihnen dabei helfen, noch erfolgreicher Geld mit meinem Partnerprogramm zu verdienen. Dieser Bereich wird stets erweitert, wann immer neue nützliche Tools dazukommen, die ich hier empfehlen kann und möchte – als Partner regelmäßig hier vorbeizuschauen, kann sich also auf jeden Fall lohnen!

1. Email-Marketing OHNE eigene Liste

Email-Marketing ist mit Abstand eine der effektivsten Marketing-Möglichkeiten, die es im Internet überhaupt gibt. Doch nur wenige haben eine eigene große Liste, um eben solches wirklich gewinnbringend und erfolgreich umzusetzen.

Aus diesem Grund gibt es hier eine Möglichkeit, wie Sie vollkommen legal ohne eigene Liste effektives Email-Marketing betreiben können.

Auch ich persönlich nutze diese Möglichkeit „nebenbei“, um vor allem neue Kampagnen, Produkte und Projekte im Vorfeld zu testen bzgl. derer Conversions. Das bedeutet, wenn ich ein neues Projekt starte, ein neues Produkt auf den Markt bringe oder auch einen neuen Blog-Artikel veröffentliche, dann sende ich über genau dieses System eine oder mehrere Testmails, um zu sehen wie das ganze konvertiert.

Das geht natürlich nur, wenn das genutzte System auch wirklich aussagekräftige Ergebnisse garantiert. Und genau das ist hier absolut der Fall. Um es in Zahlen auszudrücken: Ich selbst nutze dieses System als eine Art „Nebenliste“ und verdiene – je nach Art des Mailings – durchschnittlich zwischen 300 und 500 Euro pro Mail (!) zusätzlich neben meinen Haupt-Projekten.

Nicht schlecht für eine „Nebenliste“, was? Und Sie sollten diese Möglichkeit auch nutzen. Gerne auch über mein Partnerprogramm:

» Jetzt kostenlos anmelden und ohne eigene Liste Email-Marketing betreiben (klick – neues Fenster)…

2. Affiliate-Links maskieren bzw. kürzen

Wenn Sie im Affiliate-Marketing – also mit Partnerprogrammen – wirklich sehr viel Geld verdienen möchten, dann sollten Sie Ihre Affiliate-Links stets maskieren bzw. kürzen! Sie kennen das vielleicht: Normale Affiliate-Links (wie auch dieser hier bei meinem Partnerprogramm) sind von Natur aus immer sehr lang und „hässlich“.

Der Grund dafür ist einfach der, dass dies natürlich so sein muss, um alle Parameter unterzubekommen, die wichtig sind, damit Ihnen Ihre Provision auch zugerechnet werden kann.

Doch lange Links werden vor allem in Email-Programmen meist umgebrochen und funktionieren dann nicht mehr, aber es birgt auch die Gefahr, dass ein User aus „Provisions-Neid“ einfach die Parameter entfernt – dann bekommen Sie keine Provision.

Und genau deshalb gibt es sog. Kurz-URL-Dienste, die Ihren langen Affiliate-Link kürzen. Deshalb mein Rat und meine Bitte an Sie:

Bitte kürzen Sie auf jeden Fall IMMER Ihren Affiliate-Link!

Im Folgenden werde ich Ihnen die gängigsten und bekanntesten – und damit besten – Kurz-URL-Dienste im Netz vorstellen. Dort müssen Sie nur Ihren kompletten (langen) Partnerlink einfügen und mit einem Klick bekommen Sie eine kurze URL heraus, die Sie dann für Ihre Werbung nutzen können:

Weitere Dienste folgen…